Vernetzen Sie Ihre Mitarbeiter und verbessern Sie ihre Gesundheit - alles digital. Mehr erfahren

Enter search term and hit Enter

Terms & Conditions Virgin Pulse

Teilnahmevereinbarung

Letzte Aktualisierung: 31. August 2020

Das Virgin Pulse-Programm (das „Programm“) ist ein freiwilliges Gesundheitsprogramm für Mitarbeiter, das zu gesunden Veränderungen des Lebensstils anregt. Das Programm wird von Ihrem Arbeitgeber, dem Arbeitgeber Ihres Ehepartners oder einem anderen Sponsorenunternehmen (dem „Programmsponsor“) bezahlt und von Virgin Pulse, Inc. durchgeführt, einem Unternehmen mit Hauptsitz in 75 Fountain Street, Providence, Rhode Island, 02902 USA, das dem Recht des Bundesstaats Delaware unterliegt („Virgin Pulse“, „wir“, „uns” oder „unser“).

Diese Teilnahmevereinbarung (die „Vereinbarung“) erklärt, wie Sie auf das Programm zugreifen und es nutzen können. Bitte lesen Sie diese Vereinbarung aufmerksam durch. Um am Programm teilnehmen und von den Services und Leistungen des Virgin Pulse-Programms profitieren zu können, müssen Sie ein Konto erstellen. Indem Sie ein Konto erstellen und das untenstehende Kästchen „Ich stimme zu“ anklicken, stimmen Sie allen Bedingungen dieser Vereinbarung zu.

Alle Rechte, die Ihnen durch diese Vereinbarung nicht ausdrücklich gewährt werden, sind Virgin Pulse vorbehalten. Wenn sich eine Bestimmung dieser Vereinbarung als nicht durchsetzbar erweist, lässt dies die Gültigkeit der anderen Bedingungen unberührt. Alle Bestimmungen dieser Vereinbarung, die sich auf geistige Eigentumsrechte, Haftungsausschlüsse, Haftung und Zugangsbeschränkungen sowie die Nutzung der Plattform von Virgin Pulse beziehen, bleiben vom Ablauf oder der Beendigung dieser Vereinbarung unberührt.

Was muss ich tun, um das Programm zu nutzen?

Als Gegenleistung dafür, dass wir Ihnen Zugang zum Programm bereitstellen, stimmen Sie zu, die Bedingungen der Teilnahmevereinbarung und die geltenden Gesetze einzuhalten. Ihre Rechte und Pflichten als Teilnehmer unterliegen dieser Vereinbarung. Indem Sie ein Konto erstellen und damit Teilnehmer werden, bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, und sagen zu, die Bedingungen dieser Vereinbarung einzuhalten. Wenn Sie 16 oder 17 Jahre alt sind, können Sie unter der Aufsicht eines Elternteils, eines Erziehungsberechtigten oder eines anderen verantwortlichen Erwachsenen teilnehmen. Bitte wenden Sie sich an uns, damit wir Ihnen ein Formular zur Einwilligung durch den Erziehungsberechtigen zusenden können.

Ist die Teilnahme am Programm kostenpflichtig?

Nein, die Gebühren für das Programm übernimmt Ihr Programmsponsor. Für Ihren Beitritt zum Programm oder für Ihre Teilnahme benötigen wir keine Kreditkartendaten. Sollte sich jemand bei Ihnen melden und als Mitarbeiter von Virgin Pulse um Ihre Kreditkartendaten oder sonstige Zahlungsdaten bitten, wenden Sie sich bitte umgehend an uns.

Wie lange ist diese Vereinbarung gültig?

Diese Vereinbarung wird wirksam, wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, und bleibt in Kraft, bis sie durch die Stornierung Ihres Kontos beendet wird.

Wie kann mein Konto storniert werden?

Sie können Ihr Konto jederzeit und aus beliebigen Gründen stornieren und diese Vereinbarung beenden, indem Sie über das Teilnehmerservice-Team eine Löschungsanforderung einsenden oder in Ihrem Profil in der Funktion „Datenabfrage“ die Option „Meine Daten löschen“ wählen.

Ihr Programmsponsor kann Ihre Teilnahme oder das Programm jederzeit und aus beliebigen Gründen kündigen, was zur Stornierung Ihres Kontos führt.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Verhalten und die Einhaltung der Teilnahmebedingungen zu prüfen und zu beurteilen, und bei wesentlichen Verstößen können wir Ihre Teilnahme beenden oder Ihr Verhalten Ihrem Programmsponsor melden und entsprechend den Anweisungen Ihres Programmsponsors Anpassungen an Ihrem Konto vornehmen oder es aussetzen bzw. stornieren.

Was geschieht, wenn das Konto storniert wird?

Wenn Ihr Konto storniert wird, werden wir Sie darüber benachrichtigen, dass Ihre Teilnahme am Programm und die Vereinbarung endet, und zwar nach Beginn des Stornierungsprozesses. Nach Ablauf des Stornierungsprozesses (i) können Sie an dem Programm nicht mehr teilnehmen; (ii) haben Sie keinen Anspruch mehr auf Vorteile und können keine Punkte mehr verdienen; (iii) können Sie ungenutzte Punkte nicht mehr einlösen und (iv) können Sie auf die Health Stations oder auf die Website, die App, Programmpartner oder Folgedienste nicht mehr zugreifen. 

Welche Maßnahmen sollte ich ergreifen, um mein Konto zu schützen?

Sie stimmen zu, dass Sie Dritten keinen Zugriff auf Ihr Konto geben. Sie stimmen zu, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort geheimzuhalten, da diese für den Zugriff auf Ihr Konto verwendet werden können.

Wenn Sie Ihren Computer mit jemandem teilen oder einen Computer an einem öffentlichen Ort verwenden, um auf die webbasierte Plattform zuzugreifen, ist es ratsam, dass Sie Ihren Browser nach Beendigung Ihrer Sitzung schließen, um sicherzustellen, dass andere Personen nicht auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können.

Wenn Sie wissen oder glauben, dass Ihre Konto- oder Anmeldedaten kompromittiert sein könnten, wenden Sie sich bitte umgehend an uns.

Hat Virgin Pulse Regeln zur Informationsgenauigkeit?

Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahr, korrekt und vollständig sein werden, und Sie werden diese Daten weiterhin auf Ihrem Teilnehmerprofil aktualisieren, wenn sie sich ändern sollten. Sie verpflichten sich, das Programm für seinen beabsichtigten Zweck zu verwenden und Ihre personenbezogenen Daten, Informationen zu Ihren Aktivitäten und zu Ihrer Fitness sowie biometrische und Gesundheitsdaten nicht abzuändern oder zu verfälschen. Sie sind für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto, einschließlich aller Ungenauigkeiten in den mitgeteilten Daten, vollständig und allein verantwortlich. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Aktivitätsinformationen regelmäßig zum Schutz vor Programmanomalien und Programmmissbrauch zu überprüfen. Für den Fall, dass Ihre Angaben zu Ihrer Tätigkeit darauf hindeuten, dass möglicherweise eine Anomalie oder ein Programmmissbrauch vorliegen könnte, und eine solche abnorme/missbräuchliche Aktivität nach unserer ersten Mitteilung fortgesetzt wird, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Aktivitätsinformationen Ihrem Programmsponsor mitzuteilen und gemäß den Anweisungen Ihres Programmsponsors Anpassungen vorzunehmen sowie Ihr Konto zu sperren oder zu stornieren.

Welche Rechte habe ich in Bezug auf den Zugriff auf die und die Nutzung der webbasierten Plattform und der App?

Die webbasierte Plattform und die Mobil-App (einschließlich aller Inhalte, Materialien, Seitenköpfe, kundenspezifischer Grafiken, Schaltflächensymbole und Skripte sowie der Präsentation, Anordnung, Koordination, Erweiterung und Auswahl solcher und anderer Informationen in Form von Text, Grafiken, Video und Audio, Bildern, Symbolen, Software, Designs, Anwendungen, Daten und anderer Elemente, die auf der oder über die Website erhältlich sind) stehen im Eigentum von Virgin Pulse oder gegebenenfalls im Eigentum der jeweiligen Inhaber und sind durch US-amerikanisches, kanadisches und internationales Urheberrecht, Markenrecht und durch andere Gesetze geschützt. Durch Ihre Nutzung der webbasierten Plattform oder der Mobil-App begründen Sie keine Eigentums- oder sonstigen Rechte an der webbasierten Plattform, der Mobil-App oder ihren Inhalten. Sie dürfen die webbasierte Plattform und die Mobil-App ausschließlich auf die in dieser Vereinbarung beschriebene Art und gemäß aller geltenden Gesetze nutzen. Die Nutzung der webbasierten Plattform und der App für andere Zwecke oder auf andere Weise ist strengstens untersagt.

Wir unterliegen den US-amerikanischen Vorschriften und Gesetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Exportkontrollen und die Gesetze zu wirtschaftlichen Handelssanktionen. Ihre Nutzung der webbasierten Plattform bzw. der App ist streng davon abhängig, dass Sie (i) sich nicht in einem Rechtsgebiet aufhalten, das einem Embargo der US-amerikanischen Regierung unterliegt, und (ii) auf keiner Liste mit Personen aufgeführt werden, die von der US-amerikanischen Regierung gesperrt oder sanktioniert wurden.  Indem Sie die webbasierte Plattform bzw. die App nutzen, geben Sie an, dass es Ihnen gemäß den US-amerikanischen Gesetzen nicht verboten ist, diese Services in Anspruch zu nehmen. Für den Fall, dass wir entdecken, dass es Ihnen aufgrund der US-amerikanischen Exportkontrollen, von Gesetzen zu wirtschaftlichen Handelssanktionen oder sonstiger für uns geltender Gesetze verboten ist, die webbasierte Plattform bzw. die App zu verwenden, behalten wir uns das Recht vor, Ihren Zugriff auf den Service ohne Ankündigung oder Haftung zu beenden. Wir sind nicht verpflichtet, bei der US-amerikanischen Regierung eine Lizenz zu beantragen, um Ihnen die Nutzung der webbasierten Plattform oder der App zu ermöglichen.

Virgin Pulse gewährt Ihnen hiermit eine persönliche, beschränkte, widerrufliche, nicht übertragbare, nicht abtretbare und nicht-exklusive Lizenz zum Zugriff, Lesen und Ausdrucken der Inhalte der webbasierten Plattform und der Mobilgeräte-App ausschließlich zu Ihrer persönlichen, nicht kommerziellen und nicht gewinnorientierten Nutzung. Sie dürfen keine der Seiten verändern und keine sichtbaren oder nicht sichtbaren Identifizierungskennzeichen, Markierungen, Hinweise oder Haftungsausschlüsse entfernen oder ändern. Die webbasierte Plattform und die App dürfen, ebenso wie ihr Inhalt, ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht kopiert, imitiert, zurückentwickelt, reproduziert, hochgeladen, veröffentlicht, übermittelt, verändert, indiziert, katalogisiert, gespiegelt oder auf beliebige Art verteilt werden, weder als Ganzes noch in Teilen. Sie dürfen keinen Teil der Software verwenden, die für den Betrieb oder die Bereitstellung der webbasierten Plattform und der App verwendet wird, es sei denn, Sie verwenden die Software in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung.

Sind die Markenzeichen auf der webbasierten Plattform und in der App geschützt?

Ja, VIRGIN PULSE und VIRGIN & Design sowie andere Marken und Logos auf der webbasierten Plattform, in der App und auf anderen Websites sind eingetragene und nicht eingetragene Marken oder Handelsnamen der Virgin Enterprises Limited und werden unter Lizenz genutzt (zusammengefasst „Marken“ genannt). Die übrigen angezeigten Produkt- und Unternehmensnamen und -logos können eingetragene bzw. nicht eingetragene Handelsnamen oder Marken der jeweiligen Inhaber sein. Jegliche Nutzung der auf der webbasierten Plattform und in der App angezeigten Handelsnamen, Marken und Logos und aller Wörter, Begriffe, Namen und Symbole, bei denen in Bezug auf eine Ihrerseits bestehende Verbindung oder Partnerschaft mit uns oder Andeutung der Genehmigung oder des Sponsorentums die Gefahr von Verwechslungen besteht, sind streng verboten. Nichts, was auf der webbasierten Plattform oder der Mobilgeräte-App oder andernorts dargestellt wird, ist durch Implikation, Rechtsverwirkung oder auf andere Weise als Gewährung einer eventuellen Lizenz oder eines Rechts zu deuten, Marken zu verwenden, die auf der webbasierten Plattform oder der Mobilgeräte-App angezeigt werden.

Welche Vorteile bietet die Teilnahme?

Welcher Art die Vorteile eines Programms sind, hängt davon ab, welches Design von Ihrem Programmsponsor ausgewählt wurde. Möglicherweise können Sie Punkte verdienen. In Programmen mit Vergabe von Punkten können die Punkte maximal vierzehn (14) Tage nach Durchführung oder Hochladen einer qualifizierenden Aktivität oder Aufgabe auf die Plattform vergeben werden. Die Punkte werden am Tag nach Ablauf des Programmzeitraums um 00:00 Uhr Eastern Standard Time auf 0 zurückgesetzt. Je nach Art Ihres Programms können Sie durch Ihre Punkte „PulseCash“ verdienen, das für Geschenkgutscheine und andere Prämien eingelöst werden kann. Bestellungen von Geschenkgutscheinen und Bestellungen zum Einlösen von Schecks, wo anwendbar, sind endgültig. Der Prämienbereich der Plattform enthält die aktuellsten Informationen zum Verdienen und Einlösen von Punkten und PulseCash. PulseCash ist nicht übertragbar und kann nach Beendigung Ihrer Teilnahme und dieser Vereinbarung nicht eingelöst werden.

Die Prämien können von den Prämienpartnern von Virgin Pulse bereitgestellt werden, die zustimmen, im Austausch für PulseCash Geschenkgutscheine, Produkte und Dienstleistungen an die Programmmitglieder zu verkaufen. Wo anwendbar, können die Prämien direkt durch Virgin Pulse oder den Prämienpartner an Sie versandt werden. Sie haben alle geltenden Umsatzsteuern sowie Verpackungs- und Versandkosten, sofern solche anfallen, zu tragen. Je nach Prämie können besondere Bedingungen gelten. Wenn die Prämie durch einen der Prämienpartner von Virgin Pulse eingelöst wird, gilt die Erstattungsrichtlinie des Prämienpartners.

Ihr Programmsponsor kann zusätzliche Prämiengelegenheiten anbieten.

Wie erhalte ich ein Tracking-Gerät für Aktivitäten?

Abhängig von der Art des Programms, das Ihr Programmsponsor gewählt hat, um es Ihnen anzubieten, können Sie (a) ein persönliches Aktivitäts-Tracking-Gerät von Virgin Pulse (einen „MAX“ oder einen „MAX BUZZ“) erhalten oder (b) ein anderes kompatibles Gerät verwenden oder erwerben. Die vollständige Liste der kompatiblen Geräte finden Sie auf unserer Plattform. Die MAX Sync Software zum Betrieb des MAX kann von der webbasierten Plattform heruntergeladen werden. Dort finden Sie auch die Systemanforderungen für den Betrieb von MAX mit MAX Sync.

Wir ersetzen alle als mangelhaft angesehenen MAX-Geräte (ohne Batterie) oder MAX BUZZ-Geräte innerhalb eines Jahres ab dem Bestelldatum. Sie können verloren gegangene MAX- oder MAX BUZZ-Geräte ersetzen, indem Sie im Virgin Pulse Shop ein neues Gerät erwerben. Alle Bestellungen von MAX- und MAX-BUZZ-Geräten sind endgültig und können nicht storniert oder erstattet werden, nachdem sie aufgegeben wurden.

Was ist die Gruppen-Funktion?

Unsere Gruppen sind virtuelle Zusammenkünfte von Teilnehmern mit gemeinsamen Interessen. Je nach Programmdesign können Sie sich möglicherweise einer Gruppe anschließen oder eine Gruppe kreieren und andere Teilnehmer einladen, Ihrer Gruppe beizutreten. In Gruppen gibt es eine chat-ähnliche Funktion, genannt Gruppen-Chat, die Ihnen ein Forum bietet, um mit anderen Teilnehmern, die sich der Gruppe angeschlossen haben, zu kommunizieren.

Gibt es Regeln für das Verhalten der Teilnehmer, die sich einer Gruppe anschließen?

Informationen, die Sie im Gruppen-Chat posten, sind für andere Teilnehmer sichtbar, die sich der Gruppe angeschlossen haben. Beim Posten im Gruppen-Chat sind einige Regeln zum Engagement zu beachten.

  1. Respektieren Sie andere Teilnehmer und unterlassen Sie das Posten von Kommentaren, die andere Teilnehmer verletzen könnten. Inhalte, die als verleumderisch, diskriminierend, rassistisch, sexistisch oder anderweitig beleidigend erachtet werden können, sind nicht willkommen.
  2. Vermeiden Sie das Posten von Kommentaren oder Geschichten, die als „Spam“ betrachtet werden könnten; dazu gehört auch das übermäßige Wiederholen von Mitteilungen.
  3. Posten Sie nur Inhalte, die für die Gruppe und ihr Thema relevant sind und dem Geist des Programms entsprechen. Wir glauben an Meinungsfreiheit, Sie sollten aber bei Ihrer Teilnahme verantwortungsbewusst und überlegt sein.
  4. Bitte beachten Sie, dass das Posten folgender Arten von Kommentaren strikt verboten ist und, je nach der Schwere des jeweiligen Falls, zu einer Kündigung Ihrer Teilnahme führen und Ihrem Programmsponsor gemeldet werden kann:
  5. Kommentare, mit denen eine andere Person bedroht oder belästigt wird oder die als Mobbing angesehen werden könnten
  6. persönliche oder vertrauliche Informationen über andere Personen als Sie selbst
  7. Weitergabe von personenbezogenen Daten eines anderen Teilnehmers
  8. Links, die als Spam betrachtet werden könnten
  9. Nacktheit, Pornographie oder Obszönitäten
  10. irreführende Informationen
  11. betrügerisches Verhalten
  12. Kommentare, die zu gewaltsamen Handlungen aufrufen oder sie veranlassen
  13. jegliche Inhalte, an denen Sie nicht die geistigen Eigentumsrechte besitzen

Wir behalten uns das Recht vor, alle Beiträge oder Kommentare zu löschen, die die obigen Kriterien nicht erfüllen, und weitere Maßnahmen zu ergreifen, die wir für notwendig halten, um zukünftige Vorfälle zu verhindern.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich ergreifen, um am Virgin-Pulse-Programm teilzunehmen?

KONSULTIEREN SIE VOR DER TEILNAHME AN EINEM SPORTPROGRAMM IMMER IHREN ARZT. Durch die Anmeldung und die Teilnahme an dem Programm bestätigen Sie, dass Sie gesund sind und dass Ihre körperliche Verfassung es Ihnen gestattet, mäßige bis intensive körperliche Betätigungen auszuführen. Wenn Sie körperliche Symptome wie anormale oder plötzliche Änderungen des Blutdrucks, Ohnmacht, Schwindel, einen unregelmäßigen Herzschlag oder andere körperliche Symptome erleben, die Ihnen außergewöhnlich erscheinen, während Sie am Programm teilnehmen, beenden Sie die Sporteinheit sofort und konsultieren Sie unverzüglich Ihren Arzt. SIE SOLLTEN NIEMALS EINEN MEDIZINISCHEN RAT MISSACHTEN ODER EINEN ARZTBESUCH AUFSCHIEBEN, WEIL SIE ETWAS AN EINER VIRGIN PULSE HEALTH STATION, AUF DER APP ODER EINER UNSERER WEBSITES GELESEN ODER DURCH IHRE TEILNAHME AM PROGRAMM ERFAHREN HABEN.

Berät Virgin Pulse zu medizinischen Themen?

Nein. WIR BERATEN NICHT ZU MEDIZINISCHEN THEMEN. Die von uns bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich der Aufklärung und Information und sollten nicht als medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung betrachtet werden. Bitte rufen Sie bei gesundheitsbezogenen Fragen unverzüglich Ihren Arzt oder eine qualifizierte, im Gesundheitswesen tätige Person an oder suchen Sie eine Praxis auf. Wir sind nicht für Diagnose- oder Behandlungsentscheidungen verantwortlich, die Sie basierend auf den von uns (z. B. an einer Health Station oder durch das Programm) bereitgestellten Informationen treffen. Sollte während Ihrer Teilnahme am Programm ein unerwartetes medizinisches Ereignis auftreten, lassen Sie sich unverzüglich medizinisch beraten, diagnostizieren und behandeln. Wenn Sie etwas im Vertrauen auf Informationen tun, die während Ihrer Teilnahme an dem Programm zur Verfügung gestellt werden, erfolgt dies ausschließlich auf Ihre eigene Gefahr.

Bietet Virgin Pulse finanziellen Rat?

Nein. WIR BIETEN KEINEN FINANZIELLEN RAT. Zwar kann es sein, dass im Rahmen des Programms allgemein zu finanziellen Themen informiert wird; die bereitgestellten Informationen stellen aber keine Beratung zu Ihren speziellen finanziellen Umständen dar. Die finanzielle Situation jeder einzelnen Person ist unterschiedlich. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Finanz-, Steuer- und/oder Rechtsberater konsultieren, bevor Sie etwas unternehmen.

Was soll ich tun, wenn ich nicht an allen Aspekten des Programms teilnehmen kann?

Wenn Sie eine Behinderung haben, sei es vorübergehend oder dauerhaft, die Ihre Teilnahme am Programm einschränkt, oder wenn Sie gesundheitliche Beschwerden haben, durch die die Teilnahme unangemessen schwierig wird (oder es medizinisch nicht ratsam ist, es zu versuchen), sind Sie dennoch in der Lage, am Programm teilnehmen. Bitte lassen Sie sich vom Teilnehmerservice von Virgin Pulse zu alternativen Teilnahmemöglichkeiten beraten.

Wie werden Programmfehler und -probleme diagnostiziert und bearbeitet?

Von Zeit zu Zeit können beim Eingeben oder Abrufen Ihrer personenbezogenen Daten technische oder sonstige Probleme auftreten. Um diese Fehler zu prüfen und zu korrigieren, kann es erforderlich sein, dass wir auf Ihre personenbezogenen Daten und Ihr Mitgliedskonto zugreifen müssen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie uns Ihre Teilnehmerkontodaten und personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, damit wir das Problem diagnostizieren und beheben können.

Welcher Haftung unterliegt Virgin Pulse?

Unsere Haftung kann je nach Wohnsitzland variieren. Vorbehaltlich der nachstehenden Ausnahmen haften wir in keinem Fall für geschäftliche Verluste jedweder Art und jede Haftung, die wir für Verluste übernehmen müssen, die Sie aufgrund dieser Vereinbarung erleiden sollten, darf nicht mehr als 100 $ (USD) betragen und ist streng auf Verluste beschränkt, die in zumutbarer Weise vorhersehbar waren.

Sie stimmen zu, dass wir nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder eine Verzögerung bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung sind, die durch Ereignisse außerhalb unserer angemessenen Kontrolle verursacht werden. 

Einwohner der USA und Kanadas

Mit Ausnahme der ausdrücklich in dieser Vereinbarung erwähnten Zusicherungen machen Virgin Pulse, seine Programmpartner und andere Anbieter keine spezifischen Zusicherungen zum Programm, den Dienstleistungen oder den Waren, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Das Programm wird ebenso wie alle Dienstleistungen und Waren gemäß dieser Vereinbarung „OHNE MÄNGELGEWÄHR“ und „MIT ALLEN FEHLERN“ bereitgestellt. Im gesetzlich erlaubten Umfang lehnen wir ausdrücklich alle Garantien und Bedingungen im Hinblick auf die gesamte Ausstattung, Software, Waren und Dienstleistungen, seien sie ausdrücklich, stillschweigend oder gesetzlich festgelegt, ab, einschließlich, aber nicht begrenzt auf die implizierten Garantien der Marktgängigkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck. 

Einwohner des Vereinigten Königreichs

Wenn Sie im Vereinigten Königreich leben, begründet keine Aussage in dieser Vereinbarung eine Begrenzung oder den Ausschluss unserer Haftung:

  1. a)            für Tod oder Personenschäden, die durch Fahrlässigkeit verursacht werden;
  2. b)            für betrügerische Falschdarstellung;
  3. c)             für Verstöße gegen Verpflichtungen, die in Abschnitt 12 des britischen Sale of Goods Act 1979 oder in Abschnitt 2 des britischen Supply of Goods and Services Act 1982 impliziert sind;
  4. d)            gemäß Teil I des britischen Consumer Protection Act 1987; oder
  5. e)             für jede andere Haftung, die gesetzlich nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden kann.

Einwohner Deutschlands

Unsere Haftung für Schäden, die sich aus dem Tod oder einer Körperverletzung ergeben, die durch Handlungen eines gesetzlichen Vertreters oder eines ernannten Vertreters von Virgin Pulse („Erfüllungsgehilfe“) verursacht wurden, ist unbegrenzt. Unsere Haftung für Schäden aus dem Mangel einer zugesicherten Eigenschaft oder durch grobe Fahrlässigkeit, vorsätzliches Fehlverhalten oder Betrug durch einen rechtlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Virgin Pulse ist unbeschränkt. Außer in den oben aufgeführten Fällen sind wir bei Verstößen gegen eine vertragliche Hauptpflicht durch leichte Fahrlässigkeit nur bis zur Höhe des typisch vorhersehbaren Schadens haftbar. Die vertraglichen Hauptpflichten sind die für die korrekte Erfüllung des Vertrags erforderlichen Pflichten, auf die sich eine Partei angemessenerweise verlassen kann. Die Haftung nach dem deutschen Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Sofern Einwohner in Deutschland betroffen sind, richten sich unsere Haftung und Ihre Abhilfemaßnahmen allein nach dieser Bestimmung. 

Welchem geltenden Recht und welchem Gerichtsstand unterliegt diese Vereinbarung?

Sofern dies nicht durch örtliche Gesetze verboten ist, unterliegt diese Vereinbarung den gesetzlichen Regelungen von Rhode Island und wird entsprechend ausgelegt. Mit Ausnahme der Handlungen zur Durchsetzung von Anweisungen oder Urteilen dieser Gerichte unterliegen jegliche Streitfälle zwischen Ihnen und Virgin Pulse der ausschließlichen Rechtsprechung der Bundes- und Staatsgerichte in Rhode Island.

Wenn Sie nicht in den USA wohnhaft sind und wenn dies nach örtlichem Recht erforderlich ist, können Sie vor den örtlichen Gerichten Ihres Wohnsitzes Klagen gegen uns erheben, und nichts in dieser Vereinbarung soll Ihre diesbezüglichen Rechte einschränken.

Welche Gesetze erfüllt Virgin Pulse?

Wir halten basierend auf dem von Ihnen ausgewählten geografischen Standort alle geltenden Gesetze und Vorschriften ein. Sie werden bei der Registrierung gebeten, Ihr Wohnsitzland und gegebenenfalls Ihr Bundesland/Ihren Bundesstaat anzugeben. Bitte beachten Sie, dass wir den geografischen Standort nicht unabhängig verfolgen, und wir können diese Information nicht verifizieren. Sie sind für alle Abweichungen zwischen Ihrem tatsächlichen Wohnsitz und den uns mitgeteilten Informationen sowie für die daraus folgenden Auswirkungen auf die Funktionalität der Plattform verantwortlich.

Ist die Teilnahmevereinbarung für mich bindend?

Indem Sie ein Konto anlegen, stimmen Sie zu, elektronisch über die webbasierte Plattform oder die App zu interagieren. Sie stimmen zu, dass Ihre Auswahl eines Gegenstandes, einer Schaltfläche oder eines Symbols bzw. einer ähnlichen Handlung Ihre Unterschrift ersetzt, als hätten Sie tatsächlich selbst unterzeichnet. Indem Sie ein Konto anlegen, erkennen Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung als bindend an. Wir dürfen die Bedingungen dieser Vereinbarung gelegentlich aktualisieren. Wenn wir diese Bedingungen ändern, werden Sie entsprechend benachrichtigt und müssen diese Bedingungen lesen und akzeptieren, bevor Sie auf das Programm zugreifen können.

Welche Übersetzung der Teilnahmevereinbarung von Virgin Pulse ist die offizielle Version?

Bitte beachten Sie, dass alle Übersetzungen dieser Vereinbarung ausschließlich dazu dienen, Ihnen den Zugang zu diesen Informationen zu erleichtern. Die englische Version ist die einzige offizielle Version dieser Vereinbarung und jegliche Ungenauigkeiten oder Abweichungen in Übersetzungen sind nicht bindend und haben keine rechtliche Wirkung für Compliance- oder Durchsetzungszwecke.

Wie kann ich Virgin Pulse kontaktieren?

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken zu dieser Vereinbarung oder Ihren Rechten und Pflichten im Rahmen dieser Vereinbarung haben, können Sie uns per E-Mail an privacyofficer@virginpulse.com oder über den „Kontakt“-Bereich der webbasierten Plattform oder der Mobilgeräte-App von Virgin Pulse kontaktieren.

 

Alternativ können Sie uns kontaktieren, indem Sie an folgende Adresse schreiben:

The Virgin Pulse Data Protection Officer

Virgin Pulse, Inc.

75 Fountain Street, Providence, Rhode Island 02902, USA