Enter search term and hit Enter

Science Advisory Board

Jacqueline Kosecoff, Ph.D

Unternehmerin und anerkannte Expertin für Klinik- und Gesundheitssystemforschung

Zurzeit arbeitet Dr. Kosecoff für eine private Beteiligungsgesellschaft, um Gesundheitsdienste und IT-Unternehmen zu identifizieren, auszuwählen, zu beraten und zu verwalten.

Von 2002 bis 2012 war Dr. Kosecoff als Führungskraft bei UnitedHealth Group-PacifiCare. Dr. Kosecoff kam 2005 im Zuge der Übernahme von PacifiCare Health Systems zu UnitedHealth Group. Bei PacifiCare war Dr. Kosecoff als Executive Vice President mit Verantwortung für dessen Fachbereiche tätig, einschließlich PBM, dem Medicare Part D Drug Program, PacifiCare Behavioral Health (PBH), PacifiCare Dental & Vision (PDV) und Women’s Health Solutions. Nach dem Wechsel zu United wurde Dr. Kosecoff zum CEO of Prescription Solutions (später in OptumRx umbenannt) ernannt. Ihr Verantwortungsbereich umfasste die United-Unternehmenseinheiten PBM, Specialty Pharmacy und Consumer Health Products, die mit Stand 2011 Dienstleistungen für über 13 Millionen Mitglieder erbrachten und einen Jahresumsatz von 18,5 Mrd. US-Dollar erzielten. Im Jahr 2011 wurde Dr. Kosecoff zum Senior Advisor für Optum ernannt und sollte neue Wachstums- und Kooperationsmöglichkeiten identifizieren und ausbauen. Optum beinhaltet die Gesundheitsdienstleister von UnitedHealth Group, dies sind OptumHealth, OptumInsight und OptumRx.

Bevor sie zu UnitedHealth Group-PacifiCare kam, war Dr. Kosecoff Gründerin, President und Chief Operating Officer von Protocare, einem Unternehmen, das sich mit der klinischen Entwicklung von Medikamenten, Geräten, biopharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln sowie mit der Beratung von Gesundheitsdienstleistern befasst. Dr. Kosecoff war Mitgründerin und Co-CEO von Value Health Sciences, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Value Health, Inc. Value Health Sciences war das erste Unternehmen, das Medizinwissenschaft und IT kombinierte, um die Gebrauchsprüfung und das Genehmigungsverfahren zu überarbeiten, was den Kostenträgern Millionen einsparte und die Qualität der Pflege verbesserte.

Dr. Kosecoff war von 1975 bis 2006 an der University of California in Los Angeles als Professorin für Medizin und öffentliche Gesundheit tätig.

Dr. Kosecoff ist auch eine anerkannte Expertin in den Bereichen Klinik- und Gesundheitssystemforschung, Qualität der Pflege und Technologiebewertung, Disease Management und Organisation des Gesundheitsvorsorgesystems. Sie hat umfassend in Fachblättern wie dem New England Journal of Medicine, dem Journal of the American Medical Association und den Annals of Internal Medicine veröffentlicht. Sie war als Beraterin für die globalen Programme zur Qualitätsbeurteilung der Weltgesundheitsorganisation, im Board of Health Care Services des Institute of Medicine, im Board of Governors der RAND Graduate School und im Board of Directors von ALARIS (NYSE: AMI), CareFusion Corporation, City of Hope (emeritiertes Vorstandsmitglied), Pharmaceutical Care Management Association (PCMA), dem Catalyst Western Region Advisory Board und in der Alliance for Aging Research tätig und war Mitglied des Advisory Board von SAP America Executive.

Aktuell hat Dr. Kosecoff Posten in den Vorständen folgender Aktiengesellschaften: athenahealth, Inc. (NASDAQ: ATHN), Houlihan Lokey (NYSE: HLI), Sealed Air Corporation (NYSE: SEE) und STERIS Corporation (NYSE: STE) sowie diesen Personengesellschaften: Alignment Healthcare, Amino, GoodRx, Inc., Independent Living Systems, LLC, Intelligent Medical Objects (IMO), Specialists on Call, Vorsitzende, und Virgin Pulse.

Dr. Kosecoff besitzt einen BA der University of California, Los Angeles (UCLA), einen MS in Angewandter Mathematik von der Brown University und ein von der UCLA verliehenes Doktorat.