Suchbegriff eingeben und Eingabe drücken

Pressemitteilungen

Sir Richard Branson Setzt Sich Mit Beginn der Virgin Pulse Global Challenge Für Mitarbeitergesundheit und Engagement Ein

Framingham, Mass. - (Mai 24, 2017)

Die Virgin Pulse Global Challenge hat diese Woche begonnen und hat mehr als 300.000 Mitarbeiter in 185 Länder auf eine Reise zu Gesundheit und Wohlbefinden geschickt, womit sie gleichzeitig einen Beginn setzt, den Trend zu stagnantem Engagement bei Arbeitnehmern in aller Welt umzukehren.

Sir Richard Branson setzte sich für die Sache ein und sagte, er wolle mit gutem Beispiel vorangehen und selbst an dem Programm teilnehmen.

„Ich bin seit fünfzig Jahren in der Wirtschaft tätig und für mich war die Gesundheit immer eine Priorität“, sagte er. „Die Virgin Pulse Global Challenge ist eine fantastische Art und Weise, um alle dazu zu inspirieren, sich ihrem Wohlbefinden zu widmen.

„Eine kürzliche Tennisverletzung hat mich ein wenig zurückgeworfen, also werde ich die Challenge nutzen, um meine Schritte zu verfolgen und daran zu arbeiten, wieder vollkommen fit zu werden.

Ich möchte andere Menschen dazu aufrufen, sich zu der Initiative anzumelden, sich aktiver um ihr Wohlbefinden zu kümmern und Mitarbeiter zu ermutigen, dasselbe zu tun. Die Gesundheit und Kultur der Teams sollte immer an oberster Stelle stehen. Und wenn Sie sich um Ihre Mitarbeiter kümmern, werden sich diese um Ihr Unternehmen kümmern.“

Das Global-Challenge-Programm ist eines der größten und mit Spannung erwarteten Ereignisse im Gesundheitskalender am Arbeitsplatz.

100 Tage lang unternehmen Teilnehmer aus aller Welt eine virtuelle Reise, die zu körperlicher Aktivität, gesundem Essen, Stressbewältigung, gutem Schlaf und gesunden Gewohnheiten anregt. Gemeinsam bilden die Teilnehmer Teams, setzen sich Ziele und ermutigen einander, jeden Tag gesunde Entscheidungen zu treffen.

Die breiter aufgestellte Virgin Group wird genau wie Sir Richard ebenfalls antreten; dieser hofft, dass andere Arbeitgeber seinem Beispiel folgen und in ihre Mitarbeiter investieren werden, zumal es bei 87 % der Arbeitnehmer der Welt an Engagement am Arbeitsplatz mangelt.

Der CEO von Virgin Pulse Chris Boyce begrüßte die Beteiligung von Sir Richard Branson und der Virgin Group an dieser wichtigen Sache und sagte: „wir sind hocherfreut, dass Sir Richard seinen Einsatz für das Wohlbefinden der Mitarbeiter unter Beweis stellt, indem er sich uns bei der diesjährigen Global Challenge anschließt.

Unsere Mission bei Virgin Pulse besteht darin, Unternehmen zu helfen, blühende Arbeitsplatzkulturen zu schaffen, in denen Mitarbeiter sich stärker engagieren und dabei unterstützt und dazu aufgerufen werden, jeden Tag in ihrem bestmöglichen Zustand zur Arbeit zu kommen. Mit diesem globalen Ereignis erreichen wir das.“

Über Virgin Pulse
Virgin Pulse, der führende Anbieter von Technologielösungen, die das Engagement und Wohlbefinden von Mitarbeitern fördern, und Teil der Virgin Group von Sir Richard Branson, hilft Arbeitgebern, Belegschaften zu schaffen, die zufriedener, gesünder und letztendlich produktiver sind. Die moderne Mobile-First-Plattform des Unternehmens bietet ein individuelles Nutzererlebnis, das auf spielerische Weise die Nutzer motiviert, Gewohnheiten anzunehmen, die zu bedeutenden und messbaren Veränderungen in ihrem Privat- und Berufsleben bei den Unternehmen, bei denen sie arbeiten, führen. Virgin Pulse hilft Menschen, ihr Leben und ihre Unternehmen auf der ganzen Welt dauerhaft zu verändern, indem es Mitarbeitern hilft, im Beruf und in allen anderen Aspekten des Lebens erfolgreich zu sein. Über 2.200 globale Unternehmen, darunter viele der Fortune 500 und Best Places to Work (Beste Arbeitgeber), haben sich für die Lösungen von Virgin Pulse entschieden, um das Engagement ihrer Mitarbeiter zu stärken und ihre Unternehmen voranzutreiben. Weitere Informationen über Virgin Pulse finden Sie auf virginpulse.com oder globalchallenge.virginpulse.com