Suchbegriff eingeben und Eingabe drücken

Wie Sie körperlich aktiv bleiben und gleichzeitig sozialen Abstand halten

23 März 2020 / Bewährte Methoden für das Wohlergehen von Mitarbeitern

Sozialer Abstand und häusliche Quarantäne bedeuten nicht, dass man nicht körperlich aktiv sein kann. Man muss dabei nur kreativer vorgehen!

Die beispiellosen Auswirkungen von COVID-19 haben dazu geführt, dass Unternehmen weltweit ihre Richtlinie für die Arbeit aus dem Home-Office aktiviert haben, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten und die Verbreitung des Virus zu begrenzen. Es ist jedoch wichtiger denn je, Gesundheit und Wohlbefinden eine hohe Priorität einzuräumen, selbst wenn wir die zwischenmenschlichen Kontakte einschränken.

In Zeiten der häuslichen Quarantäne bzw. des sozialen Abstands ist es wichtig, Mitarbeiter daran zu erinnern, wie wichtig es ist, körperlich aktiv zu bleiben.

Körperliche Aktivität hat zahlreiche Vorteile, darunter:

  • verbesserte Konzentration
  • gesteigerte Kreativität
  • ein verringertes Stresslevel
  • ein geringeres Risiko für chronische Erkrankungen
  • verbesserte geistige Gesundheit
  • ein geringeres Risiko für Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • gesteigerte Arbeitsleistung

Wie können Mitarbeiter also sicherstellen, dass sie die häusliche Quarantäne oder die Anweisungen für sozialen Abstand einhalten UND regelmäßig Sport treiben? Werden Sie kreativ!

  1. Die Arbeit aus dem Home-Office bedeutet, dass wir weniger Schritte gehen, da wir uns nicht mit Freunden treffen, nicht an physischen Sitzungen teilnehmen und nicht weit zur Kantine oder zur Toilette laufen müssen. Um die tägliche Schrittzahl dennoch zu steigern, kann man beispielsweise regelmäßige Pausen für einen Spaziergang, zum Beladen der Waschmaschine oder für den Gang zum Briefkasten einplanen.
  2. Machen Sie daraus eine Teamaufgabe! Planen Sie im Kalender regelmäßige Pausen für das Team ein. Das kann eine fünfminütige Pause für Dehnübungen oder ein schneller Spaziergang um den Block sein.
  3. Wenn an Ihrem Arbeitsplatz eine soziale Plattform wie Slack, Yammer oder Microsoft Teams verwendet wird, richten Sie einen Kanal ein, in dem die Kollegen Online-Workouts, virtuelle Yogakurse oder beliebte Laufrouten austauschen können. Sie werden sich wundern, wie viele kostenlose Workouts online erhältlich sind und ohne Sportausrüstung funktionieren.
  4. Versuchen Sie, zu Hause einen Stehschreibtisch einzurichten und abwechselnd eine Stunde zu sitzen und eine Stunde zu stehen. Sie können bei der Einrichtung kreativ werden und Ihre Mitarbeiter ebenfalls dazu animieren!
  5. Richten Sie eine unternehmensweite 30-tägige Challenge für Kniebeugen oder Liegestützen ein, bei der die Mitarbeiter Schritt für Schritt mehr Kniebeugen oder Liegestützen machen. Gestalten Sie die Challenge als Wettbewerb: Wer schafft nach 30 Tagen die meisten?
  6. Challenges zum Wohlbefinden bieten enorme Vorteile für Ihr Unternehmen. Dazu gehören der Wettbewerb, die Teamarbeit, die Kooperation, soziale Verbindungen und, das ist das Wichtigste, gesündere Mitarbeiter. Richten Sie eine Challenge zum Wohlbefinden ein, damit die Mitarbeiter während der Isolation in Verbindung, motiviert und gesund bleiben.
  7. Initiieren Sie in Ihrem Unternehmen eine Challenge, bei der die Mitarbeiter Videos dazu einsenden, wie sie beim Workout zu Hause kreativ werden. Die kreativste Methode gewinnt einen Preis. So können Sie über die Kommunikationskanäle Ihres Unternehmens Aktivitäten fördern und zugleich den Wettbewerbsgeist wecken.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu bewegen, während man ans Haus gebunden ist. Regen Sie Ihre Mitarbeiter dazu an, nach ungewöhnlichen Lösungen zu suchen.

Weitere Tipps dazu, wie Ihre Mitarbeiter zufrieden und gesund bleiben können, finden Sie in unseren Tipps und Empfehlungen mit einfachen Ideen für Energie während des gesamten Tages.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.